Lehrpraxis

Studentenbetreuung

Nachwuchs fördern

Die Ausbildung und Förderung des Nachwuchses liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grunde kümmert sich unsere akademische Lehrpraxis, angebunden an das Institut für Allgemeinmedizin der Universitätsklinik Düsseldorf, um die Studentenbetreuung.

Das bedeutet

Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, in unserer Lehrpraxis die Praktika PP1, PP2, PP3 und das Hausarztpraktikum zu absolvieren und somit tiefe Einblicke in unsere täglichen Praxisabläufe zu erlangen. Unter Supervision von Herrn Dr. Jakobs beobachten und untersuchen Sie Patienten aus dem Fachbereich der Inneren Medizin und erleben im Zuge gemeinsamer Hausbesuche das persönliche und soziale Umfeld unserer Patienten.

Diskretion ist selbstverständlich

Selbstverständlich unterliegen die Studenten sowie das Praxisteam der Schweigepflicht und auch der Wunsch unserer Patienten nach einem vertraulichen Patienten-Arzt-Gespräch unter vier Augen wird auf jeden Fall respektiert.

Eine Win-win-Situation

Durch das Praktikum erhalten die Studierenden die Möglichkeit, den Berufsalltag der Mediziner genauer kennen zu lernen. Sie erfahren, was sie im späteren Berufsleben erwarten wird. Aber auch unser Team wird durch die oft kritischen Rückfragen der Studenten dazu angeregt, das eigene Handeln immer wieder selbst zu hinterfragen und somit ständig auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Davon profitieren letztendlich auch unsere Patienten.

Interesse an mehr?

Sie haben Interesse an einer Famulatur in unserer Praxis und wünschen sich ausführlichere Informationen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Herr Dr. Jakobs ist zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Allgemeinmedizin der Heinrich-Heine Universität.